POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis (2. Nachtrag) | Pressemitteilung Polizeipräsidium Heilbronn 

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis (2. Nachtrag) | Pressemitteilung Polizeipräsidium Heilbronn


News HeilbronnHeilbronn (ots) - Walldürn: Schlägerei auf Baustelle, Zeugen gesucht Nach einer Schlägerei auf einer Baustelle in der Straße "Im Hollerstock" in Walldürn am Samstag, den 21.10.2017, gegen 17.30 Uhr, sucht das Polizeirevier Buchen noch Zeugen. Zwischen drei Männern kam es offenbar zu Meinungsverschiedenheiten, woraufhin diese sich körperlich schwer angingen. Da der Hergang des Vorfalls nicht eindeutig geklärt ist, sollen sich Personen, die Hinweise geben können, beim Polizeirevier Buchen, unter der Telefonnummer 06281 9040, melden.
Rückfragen bitte an:



Polizeipräsidium Heilbronn

Telefon: 07131 104-10 18

E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/ Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser MeldungHeilbronn
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110971.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Heilbronn

Bundesland:
Baden-Württemberg

Regierungsbezirk:
Stuttgart

Höhe:
157 m ü. NN

Fläche:
99,88 km²

Einwohner:
122.415

Autokennzeichen:
HN

Vorwahl:
07131, 07066

Gemeinde-
schlüssel:

08 1 21 000



Firmenverzeichnis für Heilbronn